Acutouch-Pointer - Harmonisieren

www.harmonisieren.at
Was für die Raupe das Ende der Welt ist, nennt der Meister einen Schmetterling.
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Anwendungsbereiche

akute Erkrankungen
chronische Erkrankungen
Schmerzen
Müdigkeit
Entgiftung
Narbenentstörung
Prophylaxe
ACHTUNG:
Nicht geeignet für Klienten mit Herzschrittmacher!


Was sind Acutouchpointer?


Der koreanische Arzt und Wissenschaftler Prof. Dr. Chi Kyung, Kim entwickelte , basierend auf dem Wissen der traditionellen chinesischen Medizin und wissenschaftlicher Erkenntnissen der fernöstlichen Heilkunst (z.B. Akupunktur) die Acutouchpointer (auch Chi Well Pointer genannt).

Wie bei allen asiatischen Harmonisierungsverfahren ist auch hier der ungehinderte Fluss der universellen Lebensenergie (Chi) elementar, sodass es auch beim Arbeiten mit den Chi Well Pointer das Ziel ist, den Fluss der Lebensenergie wiederherzustellen bzw. zu unterstützen.
Mit den Magnetstäben wird dem menschlichen Körper gezielt Lebensenergie zugeführt. Das Chi wird dabei aktiviert und reguliert,  sodass der Selbstheilungsprozess in Gang gesetzt wird.

Hierbei wird unter anderem mit Infrarotstrahlen und magnetischen Schwingungen gearbeitet. Diese werden beim Ansetzten auf die Haut (auch mit einer dünnen Kleiderschicht möglich!) über Akupunkturpunkte, Meridiane, Nerven und Muskeln in den Körper geleitet.

ACUTOUCHPOINTER
Magnetstäbe mit Tiefenwirkung
Zurück zum Seiteninhalt